Alexandra Schollmeier

Qualifikation und Ausbildung

  • Kommunikationswissenschaft M.A. (Universität Duisburg-Essen)
  • Anglistik B.A. (Universität Duisburg-Essen)
  • Design Thinking (Universität Duisburg-Essen und Brainbirds Academy)
  • Systemisches Coaching (Radius IKK)
  • Balancecoaching (Stressprävention)
  • Gesundheits- und Fitenssetrainer (B-Lizenz, BSA Akademie)

Persönliche Schwerpunkte

Alexandra Schollmeier ist im 2care-Team eine der Expertinnen für Workflow und Kommunikation in der Arbeitswelt 4.0. Als Beraterin sieht sie es als notwendig an in einer immer schnelleren, flexibleren und digitalisierten Welt, die Menschen und vor allem die Kommunikationsprozesse zwischen Menschen nicht aus dem Auge zu verlieren.

In ihrer Arbeit als Beraterin unterstützt sie Unternehmen dabei, dass alle vorhandenen den Menschen betreffenden Ressourcen optimal eingesetzt werden und so innovatives und agiles Arbeiten möglich ist. Als Kreativkopf ist Design Thinking eines ihrer Steckenpferde und zudem aktuell ein sehr gefragtes Thema unserer Kunden.

Über Alexandra Schollmeier

Sie begann nach der Schule zu studieren, um später „irgendwas mit Medien“ zu machen. Nebenbei arbeitete Alexandra Schollmeier als Fitnesstrainerin und entdeckte auf diesem Weg, dass sie für die Arbeit im Bereich Gesundheit viel mehr brannte und sie es liebte Menschen zu motivieren persönliche Ziele zu erreichen.

Nach dem Studium begann Sie daher als Projektmanagerin in der Gesundheitsförderung der Universität Duisburg-Essen zu arbeiten. Im Verlauf dieser Tätigkeit und dem Besuch vieler Fortbildungen und Tagungen, stellte Sie fest, dass gerade das Thema der Kommunikation in Unternehmen sehr brisant ist, wenn es um die Gesundheit von Mitarbeitern geht. Denn ohne gelingende Kommunikation und Wertschätzung gibt es auch keine gesunden Mitarbeiter. Gleichzeitig sieht sie es als ihre persönliche Berufung, durch innovatives und kreatives Arbeiten auch das Feuer in Führungskräften und Mitarbeitern von Unternehmen zu entfachen.