Pflege Deine Inselzeiten!

Wie Du vielleicht schon gemerkt hast, widmen wir den Juli unserer Ferien-Sommer-Stimmung. Das passt doch wunderbar zum aktuellen Wetter mit den hochsommerlichen Temperaturen, die zu gemütlichen Abenden bei einem kühlen Getränk auf der Terrasse oder im Biergarten einladen und uns gleichermaßen mit der Nase darauf stupsen, einen Gang zurückzuschalten.

Sommerzeit - Ferienzeit - Auszeit - Inselzeit

inseln_im_alltag.png?nc=10

Kleine Auszeiten als Inseln im Alltag - das Bild gefällt uns! Abgesehen davon, dass wir beide Fans davon sind, unseren Urlaub auf einer Insel zu verbringen (Mallorca oder Irland bei der einen, Föhr bei der anderen), bietet das Inselbild für uns einige weitere Assoziationen: Inseln stehen für sich, sie trotzen der Brandung ringsum. Oft haben sie Leuchttürme, von denen aus man den Blick in die Ferne schweifen oder Ankommende sichten kann. Inseln haben mit Strand, Dünen oder Felsen eine klare Abgrenzung nach außen. Inseln bieten Raum für Bewegung.

Wie könnte DEINE Insel im Alltag aussehen?

  • Wie kannst Du Dich abgrenzen und Dir eine Inselzeit nur für Dich nehmen?
  • Was bietet Dir die Möglichkeit, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen und Deinen Träumen Raum zu geben?
  • Was lässt Dich stark werden in der Brandung Deines Lebens?

Die Antworten kannst nur Du selbst Dir geben, denn Inselzeiten sind ganz persönliche Zeiten - da tickt ein jeder und eine jede ganz unterschiedlich. Was für den einen Entspannung und Insel pur ist, macht dem anderen Stress und Anspannung. Und - wie wir gern sagen: es gibt kein Richtig und kein Falsch! Entscheidend ist, dass sich DEINE Insel für Dich persönlich stimmig anfühlt.

Wir sind überzeugt: allein das Bewusstsein darüber, sich persönliche Inselzeiten zu suchen, schafft bereits eine erste Auszeit!

Und da wir im Artikel der vergangenen Woche etwas über Entschleunigung und Langsamkeit geschrieben haben, ist dies hier ein besonders kurzer Blog - das spart uns Zeit beim Denken und Schreiben und Dir beim Lesen. :-)

In diesem Sinne wünschen wir Dir eine entspannte Rest-Woche - genieße Deine Inseln!

Herzlichst

Die Zwei von 2care

Aus dem 2care Blog